G.T.E.V. D'Simsseer Prutting e.V.

24. Januar 2019

Pruttinger Trachtler erobern Berlin

Auf nach Berlin hieß es für die Pruttinger Trachtler am 22. Januar. Bereits um 5 Uhr in der Früh fuhren wir mit dem Bus nach Berlin. Trotz frostiger Temperaturen während der Mittagspause bei einem Stopp in Dresden ließen es sich unsere Aktiven Buam und die Goaßlschnalzer nicht nehmen, eine kurze Darbietung vor der weltbekannten Frauenkirche für die große Schar an Passanten zum Besten zu geben. Angekommen in Berlin ging es auch schon weiter ins Gasthaus Maximilans zum Abendessen und gemütlichem Beisammensein. Gemeinsam mit der „Kindsbiermusi“ aus Bad Endorf verbrachten wie einen geselligen Abend. Am nächsten Tag gestalteten unsere Aktivengruppe, die Goaßlschnoiza und die mitgereisten Musikanten einige Stunden Programm auf der internationalen Grünen Woche. Im Biergarten der Bayernhallte, begeisterten Sie das Publikum aus aller Welt mit Tänzen, Musik und einigen Schnalzerstücken. Natürlich hatten alle die Gelegenheit die Messe zu erkunden. Einige unserer aktiven Buam begeisterten spontan eine Berliner Seniorengruppe mit einigen Plattlern. Sowohl Publikum als auch die Mitwirkenden berichteten von einem außerordentlich schönen Programm. Zum Abschluss eines gelungenen Tages folgte noch ein Auftritt im Berliner Europacenter mit anschließendem Abendessen. Am letzten Tag unserer Berlinreise konnten wir bei einer Stadtrundfahrt die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt bewundern. Auch hier- wie sollte es anders sein - zeigten wir für die vielen Besucher am Brandenburger Tor echtes Bayerisches Brauchtum bei eisigem Wind. Legendär und unvergessen, bleibt sicherlich allen in bleibender Erinnerung das „Muss“ des Tages: Einmal zu Fuß durch das Brandenburger Tor. Guten gestärkt traten wir nach dem Mittagessen die Heimreise an.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram