G.T.E.V. D'Simsseer Prutting e.V.

25. September 2016

Vereinsausflug 2016 in den Bayrischen Wald

Pruttinger Trachtler auf Reisen

Auf gäds zum Vereinsausflug! Diesem Aufruf kamen viele Vereinsmitglieder und Trachtenfreundegerne nach um gemeinsam in den Bayerischen Wald zu fahren.

Am ersten Tag gings um 7.00 Uhr morgens in Prutting los, um über Landshut, Deggendorf vorbei an Grafenau in den Nationalpark Bayerischer Wald. In Neuschönau besuchten sie den Baumwipfelpfad der auf einer Gesamtlänge von 1300 m der längste seiner Art der Welt ist. Nach der Besichtigung, bei der die Besucher an verschiedenen Stationen über die Baumwelt des Bayerischen Waldes informiert wurden, gings zum Mittagessen in die angeschlossene Waldwirtschaft. Die Fahrt führte weiter auf der Glasstraße zum Arbersee. Während die Aktiven am See mit Auftritten der Trachtengruppe und Schnoizer das Puplikum unterhielten, wurde die freie Zeit zum Spazierengehen, Tretbootfahren und Verweilen genutzt. Im Anschluss ging es nach Furth im Wald zum Abendessen und Übernachtung im dortigen Hotel.

Nach dem gemeinsamen Frühstück bestens gestärkt führte der zweite Tag die Gruppe nach Arnbruck zum Glasdorf Weinfurtner mit Besichtigung und Einkaufsmöglichkeit. Die Glasbläservorführung hat die Besucher sichtlich in den Bann gezogen – so manches Erinnerungsstück sowie die Preise für das diesjährige Preisschafkopfen wurden gekauft. Bis zu 80 verschiedene Schnäpse konnten in der Bärwurzerei Drexler in Kötzing verkostet und gekauft werden. Für lachende Gesichter sorgte dabei besonders der Hinweis der Firmenchefin: „wer alle Sorten probiert hat und noch stehen kann, der kann anschließend noch unseren Kräuter- und Erlebnisgarten gesuchen“. Über Straubing und Landshut führte die Reiseroute nach abschließender Einkehr im Landgasthof Pauliwirt in Neuhäusl wieder zurück nach Prutting.

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram